Ortho-Bionomy®

Ortho-Bionomy® ist eine Körpertherapie, die sich aus der Osteopathie weiterentwickelt hat.

 

Ortho-Bionomy® hört zu:

Ausübende der Ortho-Bionomy® beeinflussen einen menschlichen Organismus nicht nach ihren Vorstellungen, sondern unterstützen ihn, sich selbst zu regulieren.

Das grundlegende Wirkungsprinzip von Ortho-Bionomy® beruht darauf, dem Körper zu zeigen, welch belastende Position er eingenommen hat. Das gibt ihm die Möglichkeit, dies zu erkennen und selbst zu korrigieren.

Ortho-Bionomy® begleitet:

Blockaden werden gelöst und das Energiesystem aktiviert. Die selbstkorrigierenden Impulse sind sanft und vollkommen schmerzfrei. Sachte Berührungen lasssen Körper und Seele gleichermaßen entspannen und führen zu ganzheitlichem Wohlbefinden. Bleibende Effekte werden durch die gezielte Unterstützung der Selbstheilungsprozesse erreicht.

Ortho-Bionomy®befreit:

Mit viel Feingefühl werden Signale wahrgenommen und Blockaden aufgespürt.

Nichts wird forciert oder erzwungen. Über sanfte Berührungen und ausgewählte Haltepositionen wird der Körper von Spannungen befreit und harmonisiert. So wird das ursprüngliche Gleichgewicht wiedererlangt.